In eigener Sache...

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Mitstreiter, 

seit jetzt fast 40 Jahren setzen wir uns dafür ein, dass die K22 nicht "mitten durch Esingen", sondern als weiträumige Umgehungsstraße um Tornesch-Esingen herum gebaut wird.

Wesentlich intensiver als noch vor einigen Jahren geht es heute bei unseren Aktivitäten vorrangig darum, Verkehrsgutachten, Zahlen zur Bevölkerungsentwicklung oder auch Schadstoff- und Lärmbelastungen verursacht durch PKW`s und LKW`s zu verstehen und beurteilen zu können. Denn nur wenn wir diese Fachthemen verstehen und beurteilen können, können wir auch wirksam gegen die vom Kreis geplante Trasse "mitten durch Esingen" argumentieren.  Viele Themen erarbeiten wir uns dabei selbst. Oftmals geht es aber nicht mehr ohne fachlichen Rat. Dann sind unsere Juristen in Hamburg oder unser Verkehrsplaner in Marburg gefragt. 

Sie ahnen es vielleicht.  Diese Fachleute arbeiten (leider) nicht kostenlos für uns. 

Wir bedanken uns bei dieser Gelegenheit ganz herzlich für Ihre bisherigen Spenden, freuen uns aber über jede weitere finanzielle Unterstützung. 

Unser Bankverbindung hat sich nicht geändert:

IG Südtangente 
IBAN: DE87210501701001870466 
BIC: NOLADE21KIE 
Förde Sparkasse 

Nochmals herzlichen Dank für Ihre/Eure Unterstützung. 

Sie können sicher sein, wir bleiben weiter "am Ball". 
Versprochen! 

Herzliche Grüße 

Michael Krüger    Jürgen Körner
Interessengemeinschaft 
Südtangente Tornesch-Esingen